WILLKOMMEN BEI

LINKSWERK

MEIN AUFTRAG

Als zertifizierte Linkshänderberaterin nach der Methodik von Frank Steinkopf habe ich mich auf die Entwicklung der Händigkeit von Menschen jeden Alters spezialisiert. In meiner Linkshänderberatung unterstütze und berate ich Betroffene, Angehörige sowie Pädagogen in Kindergärten, Schulen und Horten bei Fragen rund um das Thema (Links-)Händigkeit. Ein Schwerpunkt ist dabei die Testung der Handdominanz und die Rückschulung auf die dominante Hand. Auf meiner Seite sollen Sie die Möglichkeit haben sich einen ersten Überblick zu dem Thema Händigkeit zu verschaffen. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Informationen sammeln zu diesem spannenden Thema!

5/5

Vielfach beachteter Artikel aus der aktuellen Ausgabe von Landknirpse

Umgeschulte Linkshändigkeit hat Folgen

Am 13. August 1976 wurde der erste Weltlinkshändertag durch Dean R. Campbell, einem US-amerikanischen Soldaten, ins Leben gerufen. Er wollte damit auf die Bedürfnisse und Belange von Linkshändern in der von Rechtshändern geprägten Welt aufmerksam machen. Heute, im Jahr 2021 jährte sich der Weltlinkshändertag bereits zum 45. Mal. Doch leider kommt es heutzutage immer noch zu Umschulungen auf die nicht dominante Seite.

 

Dabei weiß man mittlerweile, dass die Händigkeit eines Menschen schon vor der Geburt angelegt ist. Das heißt, dass sich das Kind gar nicht bewusst entscheiden kann, mit welcher Hand es vorzugsweise agiert. Obwohl man gerade dies häufig im Vorschulalter hört. Auch wenn Linkshänder heutzutage nur noch sehr selten aktiv umgeschult werden, ist es für sie schwierig, ihre Händigkeit zu leben. Viele Linkshänder werden in unserer rechtshändigen Welt  …

Wozu die "richtige" Hand erkennen und unterstützen?

Unterstützt man die dominate Hand eines Kindes frühzeitig,
können schwerwiegende Störungen verhindert werden.
Durch ständige Fehl- bzw. Überbelastung der nicht dominanten
Gehirnhälfte kann es zu massiven Folgen kommen.

Primärfolgen können sein:

Primärfolgen:

  • Gedächtnisstörung, z.B. beim Abrufen von Lerninhalten
  • Konzentrationsschwierigkeiten, schnelle Ermüdbarkeit
  • Wutausbrüche
  • Wortfindungsstörungen
  • Sprachstörungen (Stammeln bis zum Stottern)
  • Lese-/Rechtsschreibstörung
  • Links- Rechts- Unsicherheiten
  • fein- und graphomotorische Probleme

Sekundärfolgen können sein:

Sekundärfolgen:

  • Minderwertigkeitskomplexe
  • Unsicherheit, Zurückgezogenheit
  • Trotzhaltungen, sowie Imponier- und Provokationsgehabe
    z.B. Klassenclown, Verhaltensauffälligkeiten
  • psychosomatische Symptome, wie Bettnässen & Nägelkauen

Die Umschulung der Händigkeit greift in Gehirnablaufprozesse störend ein und zwingt den umgeschulten (Links-)Händer, weit mehr Kräfte einzusetzen, um seine Aufgaben zu verrichten. Es wird die 3 bis 10-fache Energie bei falscher Händigkeit benötigt.

DER WEG ZUR LINKSHÄNDIGKEIT

In einem 15-20 minütigen Telefongespräch klären wir Ihrewichtigsten Fragen und Informationen und besprechen eventuelle weitere Schritte.

Dieses ausführliche Gespräch findet vor Ort oder per Telefonstatt. Es werden viele Informationen zusammengetragen, die es mir möglich machen bereits jetzt eine Tendenz zur Händigkeitzu ermitteln.

Diese motorische Testung ist notwendig um ein sicheres Testergebnis zu ermitteln. Die Testung findet in jedem Fall vor Ort in der Praxis statt. Die motorische Testung mit Auswertung dauert bei Kindern 1,5 Stunden und bei Erwachsenen 2,5 Stunden. Die Kinder werden von einem Elternteil begleitet. Nach dem einstündigen Beratungsgespräch und der motorischen Testung erhalten Sie ein Zertifikat, in dem wir Ihre Händigkeit niederschreiben.

Die Rückschulung umfasst eine vorher vereinbarte Anzahl an Therapieeinheiten, wobei eine Einheit bei Kindern 60 min und bei Erwachsenen 90 min umfasst. Die Rückschulung ist ein komplexer Prozess, in dem die starke Hand (re-)aktiviert wird bis hin zur aktiven Linkshändigkeit. Sämtliche Tätigkeiten werden mit links geübt sowie der Prozess des Schreibenlernens mit der linken Hand. Auch Gespräche und Beratungen von Angehörigen, Lehrkräften und anderen Fachleuten gehören zu dem Ablauf des Rückschulungsprozesses.

5/5

Empfehlungen

von Linkswerk für den Schulstart

Zu den Angeboten

KONTAKT

Ihr Weg zur
professionellen Beratung

Egal ob Email oder Telefon – vereinbaren Sie noch heute ein erstes Beratungsgespräch!